© Andrea Altemüller

© Andrea Altemüller

Kurzbiografie

Ausbildung

Studium der Psychologie an der Hauptuniversität Wien 

Psychotherapeutisches Propädeutikum beim Hochschullehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum (HOPP) in Wien 

Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin beim Hochschullehrgang Klinische- und Gesundheitspsychologie (KLINGES) in Wien; Wahlpsychologin aller Klassen

Fachspezifische Psychotherapieausbildung in Psychoanalytisch orientierter Psychotherapie durch die Wiener psychoanalytische Akademie (WPA)

Fachspezifische Psychotherapieausbildung in Psychoanalyse und Psychoanalytische Psychotherapie durch den Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse (WAP), derzeitiger Status: Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (i.A.u.S)

Weiterbildungen & Zertifizierungen

Mediation und Konfliktmanagement durch die Arbeitsgemeinschaft für Praxisorientierte Fort- und Weiterbildung in Wien

Psycho-soziale Akutbetreuung in Krisenfällen durch die Magistratsdirektion Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen der Stadt Wien (ABW)

Zertifizierung in Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD2) durch die Wiener Psychoanalytische Akademie

 Zertifizierung zur Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie (ÖBVP) & Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK)

Beruf

1995-2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am  Österreichischen Institut für Familienforschung (ÖIF), Abteilung Forschung und Entwicklung

2002-2017 Schulpsychologin des Landesschulrates für Niederösterreich; Leitung der Beratungsstelle für Mödling

Seit 2017 Psychotherapeutin in der Ambulanz für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie des Gesundheitszentrums Mariahilf in Wien

Seit 2005 Vorstandsmitglied in der Familienberatungsstelle Institut Horizonte in Wien

Seit 2008 Klinische Psychologin & Psychotherapeutin in freier Praxis